The Pig Must Die 

Ende der 80 er Jahre gegründet spielen die Schweine seit fast 30 Jahren ihre Version von deutschsprachigem Punkrock. Mal mit witzigen, politischen, aber vor allem persönlichen Texten. Und sie haben einiges an Auf und Ab`s in ihrer Punkrockkarriere erlebt.

1994 veröffentlichten Die Schweinchen, wie sie liebevoll von ihren Fans genannt wurden, ihr Debütalbum Es war einmal am Niederrhein - Ein Märchen über Sex, Bier und Gewalt. Die Band stieg über Nacht zu den „Fixsternen am deutschen Punk-Rock-Himmel“ (O-Ton der Zeitschrift Plastic Bomb) auf und begeisterte ihre Zuhörer mit temporeichem und melodiösem Punkrock. 

Die Liste der Veröffentlichungen ist lang, insgesamt produzierte die Band acht Alben, teils unter dem Namen „DIE PIGS“. Rechtliche Querelen mit der Plattenfirma sorgten für die Umbenennung und dem damit verbundenen Neuanfang. Andererseits erlaubte dieser Neuanfang es den sympathischen Jungs vom Niederrhein (Olli, Barne, Nico, Stefan, & Chris) musikalisch auch mal anderes zu probieren und neue musikalische Wege zu bestreiten, teils außerhalb des Sichtfeldes von Teilen der Punkszene. So schrieb man u.a. einen Jingle für ein Inklusionstheater und unterstützte die „Teenies für Gerechtigkeit“ bei den Aufführungen ihrer Stücke.

Heute in 2018 ist die Band aber wieder da angelangt wo sie am meisten überzeugen konnte. Beim Punkrock, ihrem Heimathafen den sie für immer „Auf großer Fahrt“ nach Belieben ansteuert. Und so basteln die sympathischen Schweine am 9. Album was 2018 veröffentlicht werden soll.

The Pig Must Die - Auf Großer Fahrt

The Pig Must Die - Kulturbanausen

Anfragen:

Nur mit Stern markierte Felder ausfüllen

© 2018 by Bunte Welt Booking.Created with Wix.com