Paranoya

Wir fanden uns 1994 als Band. Seit 1996 nennen wir uns "Paranoya". Mit Y!!! Erfolge und Niederlagen: Die Musik lässt sich kurz als Punk beschreiben. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Minimalismus als Chance! Schubladen hat der Schrank genug, da reicht eine. Ursprünglich kommen wir aus Wiescherhöfen und Berge Vororte von Hamm. Jedoch hat es den einen oder anderen nach Duisburg bzw. Düsseldorf verschlagen. Was uns verband war die Langeweile im Kaff, die Unternehmungslust und die Liebe zur Musik. Die erste 7" mit dem Titel "Out" erschien 1999 auf "Na Und Records". Einen Song steuerte man zur V/A - Human Dust 7" Compilation zu, wo man sich mitunter in so lustiger Gesellschaft wie Antitode, Mass Murders oder Not Enough befand. "No One" hieß das Debüt-Album und erschien im Frühjahr 2001 bei Horror Business Rec. auf CD. Nach diversen Samplerbeiträgen und einer DIY-Live CD 2005. Erschien dann im Dezember 2008 bzw. Januar 2009 der nächste Longplayer "Atmen" als Vinyl und CD, bei Major Threat, Unkrautrec. und Pararec. Seit 2004 sind wir in der heutigen Besetzung unterwegs und spielen mal gute Konzerte und auch mal schlechte Konzerte wie jede andere Band auch...

Paranoya - Dämonen

Paranoya - Endlich

Mehr Infos auf:

https://paranoya.bandcamp.com/

                      oder 

http1s://www.facebook.com/Paranoyapunk/

Anfragen:

Nur mit Stern markierte Felder ausfüllen

© 2018 by Bunte Welt Booking.Created with Wix.com